Ausblick

Da mich diese diskrete Lösung schon so manchmal zum Wahnsinn getrieben hat (speziell beim Einstellen auf ziemlich exakte Werte, PS: Nicht das dies unmöglich wäre, doch man ist doch ein wenig am Machen und Tun), würde ich gerne auf eine Lösung mit µC umsteigen!

Diese Evolutionsstufe hat mehrere Vorteile:

1. Man ist sehr flexibel bei anfallenden Spezialaufgaben
2. Man kann sehr leicht eine kompakte Bauform realisieren.
3. Einmal aufgebaut sind nur noch Software-Updates nötig
4. Erheblich billiger als diskret
5. Man kann auch nen LCD sehr leicht ansprechen.

Außerdem würde ich gerne ein „All-In-One“-Gerät entwickeln, quasi die eierlegende Wollmilchsau....

Ich wurde schon oft um solche „Säue“ gebeten und habe auch selbst Bock auf so etwas, nur muß ich mich erstmal da hineinarbeiten und das benötigt Zeit.

Wie dem auch sei, es wird sich immer etwas tun!
Falls jemand selber gute Schaltpläne, Ideen oder sonstiges hat, was thematisch auf meine Seite passen würde, nur her damit, dann hat jeder was davon.


Bis neulich, wie ich immer zu sagen Pflege, Euer